Der Pomeranian (oft als Pom bekannt) ist eine Hunderasse vom Spitz-Typ, die nach der Region Pommern in Nordwestpolen und Nordostdeutschland in Mitteleuropa benannt ist. Die Pommersche Rasse wird wegen ihrer geringen Größe als Spielzeughunderasse eingestuft und stammt von den größeren Hunden vom Spitz-Typ ab, insbesondere vom deutschen Spitz. Es wurde von der Fédération Cynologique Internationale festgelegt, dass sie zur deutschen Spitz-Rasse gehört. und in vielen Ländern sind sie als Zwergspitz bekannt. Es kann auch aus der Chow-Chow-Hunderasse stammen.

Die Rasse wurde seit dem 18. Jahrhundert von einer Reihe von königlichen Besitzern populär gemacht. Königin Victoria besaß einen besonders kleinen Pommerschen und infolgedessen wurde die kleinere Sorte allgemein beliebt. Alleine zu Königin Victorias Lebzeiten hatte sich die Größe der Rasse um die Hälfte verringert. Insgesamt ist der Pommersche ein robuster, gesunder Hund. Die häufigsten gesundheitlichen Probleme sind Patella- und Trachealkollaps. Seltener kann die Rasse Alopezie X haben, eine Hauterkrankung, die umgangssprachlich als “schwarze Hautkrankheit” bezeichnet wird. Hierbei handelt es sich um eine genetisch bedingte Krankheit, bei der die Haut des Hundes schwarz wird und die Haare ganz oder teilweise verloren gehen. Ab 2013 gehörte die Rasse, gemessen an den Zulassungszahlen, seit mindestens 1998 zu den fünfzig beliebtesten Rassen in den USA, und die aktuelle Mode für kleine Hunde hat dies getan

Pommersche Hunde sind kleine Hunde mit einem Gewicht von 1,36 bis 3,17 kg und einer Widerristhöhe von 15 bis 18 cm. Sie sind kompakte, aber robuste Hunde mit einem üppigen, strukturierten Fell und einem hoch und flach angesetzten Schwanz. Das Deckhaar bildet am Nacken eine Fellkrause, für die Poms bekannt sind, und an den Hinterhandseiten haben sie einen Rand aus gefiederten Haaren.

Die frühesten Beispiele der Rasse waren weiß oder gelegentlich braun oder schwarz. Königin Victoria adoptierte 1888 einen kleinen roten Pommerschen, wodurch diese Farbe Ende des 19. Jahrhunderts in Mode kam. In der Neuzeit gibt es die Pommerschen in den verschiedensten Farben aller Hunderassen, darunter Weiß, Schwarz, Braun, Rot, Orange, Creme, Blau, Zobel, Schwarz und Braun, Braun und Braun, Gefleckt, Gestromt und Teilweise. plus Kombinationen dieser Farben. Die häufigsten Farben sind Orange, Schwarz oder Creme / Weiß.

Die Merle Pomeranian ist eine neuere Farbe, die von Züchtern entwickelt wurde. Es ist eine Kombination aus einer festen Grundfarbe mit einem helleren blau / grauen Fleck, der einen melierten Effekt ergibt. Die am häufigsten verwendeten Grundfarben für den Effekt sind Rot / Braun oder Schwarz, sie können jedoch auch mit anderen Farben auftreten. Kombinationen wie Brindle Merle oder Liver Merle werden im Rassestandard nicht akzeptiert. Außerdem haben Auge, Nase und Pfotenpolster eine Marshmallow-Farbe, wobei Teile des Auges in Blau und die Farbe der Nase und Pfotenpolster in Rosa und Schwarz getupft werden.

Pommern haben einen dicken, doppelten Mantel. Während die Pflege nicht schwierig ist, empfehlen die Züchter, sie täglich durchzuführen, um die Qualität des Fells und aufgrund seiner Dicke und des konstanten Schuppens zu erhalten, wobei alle 1–2 Monate abgeschnitten wird. Das äußere Fell ist lang, gerade und hart in der Textur, während die Unterwolle weich, dick und kurz ist. Das Fell knotet und verwickelt sich leicht, besonders wenn die Unterwolle abgewaschen wird, was zweimal im Jahr geschieht.

Kaufen Sie pommersche Welpen

Frohe neue Besitzer

Hallo! Ich wollte dir nur eine E-Mail über den männlichen Pommerschen Welpen schicken, den wir letztes Wochenende gekauft haben. Er ist heute zum Tierarzt gegangen und hat großartig ausgecheckt. BEN geht es gut! Er passt sich seinem neuen Zuhause und seiner neuen Umgebung sehr gut an. Er ist sehr aktiv und wird König, auch über unseren Boxer-Lab-Mix hinweg. Wir hätten uns kein besseres Kätzchen wünschen können! Nochmals vielen Dank für den wunderschönen Welpen! Ich werde Sie jedem empfehlen!

FRENCH LEOPOLD – Zufriedene Kunden

Ralph war der beste Welpe. Er ist ein echter Blickfang und er liebt jeden Moment davon! Super einfach zu handhaben und sehr hilfreich. Ich habe bereits Freunde ihren Weg geschickt und jeder von ihnen war sehr zufrieden. Ich freue mich sehr und bin dankbar für die kleine, mein pelziges Baby! Er macht meine Tage hell, dank euch

JENNIFER THOMAS – Zufriedene Kunden

Meine gesamte Nachbarschaft kennt Jams zu diesem Zeitpunkt sehr gut, da er beim Laufen einiges an Aufmerksamkeit auf sich zieht und viele Kommentare darüber abgibt, wie hübsch er als Welpe ist. Er ist ein ziemlich kleiner sozialer Schmetterling. Er ist so verspielt und liebt es, Sport zu treiben. Wir hätten uns kein anderes Haustier als Marmelade gewünscht. Vielen Dank

INGRAM SANDERS – Zufriedene Kunden

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

No products in the cart.